Hallo und herzlich Willkommen!

     

       Wir begrüßen dich auf der Internetpräsenz des Motocross Club Lingen e.V.

Newsflash MCC-Lingen (aktualisiert am 28.11.21)

Der Mcc beim Vereinsrennen in Börger am 30.10.21

Am letzten Oktober Wochenende gab es abermals eine Einladung seitens des MSC Sögel e.V. Motodrom Börger an den MCC-Lingen e.V. an deren Vereinsrennen teilzunehmen.

Somit machten sich 6 Mcc "Werkxfahrer" :) am Samstag früh auf den Weg zum Motodrom-Börger. Im Vorfeld hatte die Börger Crew keine Mühen und Kosten geschäut um die Strecke für den Racing Samstag perfekt zu machen.

Leider gab es dann direkt am Samstag einiges an Regen am Vormittag, nicht durchgehend,aber die Strecke wurde dadurch doch einiges Matschiger. Trotzdem nicht einfach, aber immer noch Fahrbar :)

In der 65 er Klasse konnte unser Youngster Louis einen tollen 2. Gesamtrang einfahren.

Pauline, die ja jetzt auf eine 125 er umgestiegen ist fuhr mit "Neueinsteiger" Carlos in der Open Klasse mit . Hut ab für beide, denn die Renndistanz in beiden Läufen war 20 Min. plus zwei Runden. Und das bei den Bedingungen. So sammelt man/frau halt Rennerfahrungen :) Und mit Platz 11 für Pauline und P 12 für Carlos war es doch ein Top Ergebnis.

Ebenfalls in der Open Klasse startete unser Andre Wolters mit seiner neuen Honda :)

Am Ende sprang ein hervorragender vierter Gesamtplatz raus. Auch die beiden "Senioren" Ralle #104 und Dille #416 waren mit am Start. Mit einem tollen Gesamt Platz 5 für Dille, nach 3,1/2 Jahren Racing Pause und Platz 8 für Ralle ging eine tolle Racing Saison zu Ende. Danke nochmal an den MSC Sögel Motodrom Börger für die Einladung :)

Bis zum nächsten Jahr...

 

 

Rückblick Saisonfinale 2021 in Wildeshausen.

Sooo, das war sie auch schon wieder, die Saison 2021 für unserer Racing-Crew vom Mcc-Lingen e.V.
Trotz eingeschränkter bzw. verkürzter "Corona-Saison" gab es in diesem Jahr einige Rennen zur Landesmeisterschaft dem VFM ADAC Niedersachsen Cup. Unsere Neulinge im Mcc, Pauline und Louis waren auch gleichzeitig in ihrer ersten" Kennenlern" MX-Saison unterwegs. Und so hieß es also erstmal, dabei sein und Erfahrungen sammeln. Ganz so schlimm war es dann nicht bei unseren "Oldies" Hendrik Voss in der S35 und bei unseren MX Spezi Ralle in der S50, da sie beide schon über einige Jahre Motocross Erfahrung haben und schon die ein oder andere Season mit gefahren haben.
Doch zurück zum Mcc Nachwuchs. Louis startete in der 65 ccm Klasse und Pauline mit ihrer 125 ccm Maschine in der Ladiesklasse.
Und kurz zusammengefasst, haben es beide wirklich toll gemeistert. Gute Plätze eingefahren, viel Erfahrungen gesammelt und viel Spaß gehabt. Natürlich gab es auch Rückschläge bzw. ein paar Stürze hier und da, aber daraus lernt man.
Am Ende beendete Louis #178 diese Saison mit einem tollen 6. Gesamtrang. In der Ladies Klasse fuhr Pauline # 287 mit Endplatz 7 ebenfalls in die Top Ten der schnellen Mädels.
Natürlich nicht zu vergessen den VizeTitel von S 35 Fahrer Hendrik Voss. In der S 50 Klasse kam Ralph Roscher auf den 12. Gesamtplatz.
Ebenfalls noch zu erwähnen ist der geile 7. Platz vom Mcc-Lingen e.V. in der Mannschafts bzw. Vereinswertung....Glückwunsch an alle.
Somit geht eine erfolgreiche Mx Saison 2021 zu Ende, und wir alle freuen uns schon jetzt auf den Saisonauftakt 2022.
Ride on.... euer Mcc

Nachtrag Mcc Racing Freaks :)

Ende Juli ging es noch für einige Fahrer vom Mcc-Lingen nach Einladung des msc-sögel e.V. Motodrom börger zu deren alljährlichen Vereinsrennen.

Und auch hier gab es tolle Ergebnisse für unsere Clubfahrer. Bei den "Kleenen" in der 65 er Klasse ging der Sieg an Louis Bernotat auf seiner GASGAS.

Die große Schwester Pauline holte sich sogar den ersten Platz in ihrer Klasse. Ebenfalls mit auf dem Podest bei den "Oldies" mit einem guten zweiten Platz, Ralph Roscher.

Nochmals Glückwunsch an alle, und weiter so...

 

See you.

 

Ride on

Was geht ab... :) Mcc-Racing part 2

Hello Racing....

 

Nachdem es ja endlich mal losging für unsere Mcc-Lingen Racer in Halbemond mitte Juno, gab es mit dem Rennen im Hoope-Park gleich ein weiteres Highlight im Niedersachsen-Cup Kalender. Denn es ist auch schon gut 10 Jahre her das hier ein Lauf zur Landesmeisterschaft ausgetragen wurde. Umso mehr freute Mann/Frau sich auf dieses Mega-Wochenende. Denn neben den "Niedersachsen" standen auch die Mädels vom Ladies-Cup "Germany" mit am Startgatter. Aber auch in allen anderen Klassen des NSC-Cup's waren die Starterfelder gut gefüllt. Dazu perfektes Wetter und natürlich, wie soll es auch anders sein, eine noch perfektere Strecke, die allen Fahrern ein breites Grinsen bescherten. Aber nun zu unseren Racern vom Mcc-Lingen e.V.

Wieder mit am Start bei den 65 er, unser GASGAS Youngster Louis mit der #178.

Bei der tollen Strecke und natürlich trockenden Bedingungen hatte er Riesen Spaß und beendete sein erst zweites Rennen auf einen hervorragenden sechsten            Gesamtrang. Ebenfalls gut dabei war unsere "Racerin" Pauline, die mit im Ladies-Cup gestartet ist, wo aber dann getrennt gewertet wurde. Auf jeden Fall ein tolles Erlebnis mit den schnellen Ladies wie Larissa Papenmeier und vielen weiteren  Mädels mit am Start zu stehen. Auch wieder dabei in der S 50 Klasse unser "Ralle" und bei den etwas jüngeren "Senioren"ab 35, Hendrik Voss. Beide fuhren im vorderen Mittelfeld mit um wichtige Punkte.

Somit geht es für die Niedersachsen jetzt erstmal in die Sommerpause beim Racing und es geht am 11. September weiter in Northeim.

 

See you.... Ride on

 

Jooo, jetzt geht es langsam Aufwärts in Sachen Racing 2021.

Kurz vor den Sommerferien im Lande Niedersachsen geht es für alle Cupfahrer und Mcc-Heizer in den Hoope-Park zwischen Bremen und Bremerhaven in die zweite Meisterschaftsrunde beim NSC-Cup. Gefühlt ist es auch schon eine Ewigkeit her das der Hoope Park ein Rennen der Landesmeisterschaft durchgeführt hat. Auf jeden Fall ist es jetzt schon im Vorfeld eines mit der besten Strecken wo der NSC-Cup 2021 fahren wird. Das eigentliche "Sahnehäubchen" ist, das die Ladies aus Deutschland, sprich der "Ladies Cup" mit am Start ist an dem hoffentlich warmen, sonnigen W.E. in Hoope.

Wir vom Mcc-Lingen wünschen natürlich allen Teilnehmern und unseren Racern alles Gute und Maximalen Erfolg.

 

Ride on...

Endlich wieder Racing...

Nun ging es also nach soo langer Mx-Racing Pause endlich wieder los. Das warten hat ein Ende, auch wenn es natürlich noch nicht ganz "so" ist wie es mal war.

Aber auch das wird sich ja wohl bald ändern. Die Vorfreude unserer Mcc Racing Crew war auf jeden Fall sehr groß, als dann endlich die Nachricht über die Sozialen Medien herein rauschte das die Saison 2021 in Halbemond startet.

Die letzten Vorbereitungen wurden getroffen, der ein oder andere Start wurde geübt, und dann hieß es : Klamotten packen, Moped einladen und ab zum Rennen.

Den Anfang machte unser "Senior" Ralle, der am 12. Juni ebenfals beim Saisonauftakt vom NRW-Cup,seine Honda CRF 450 an das Startgatter stellte. Und das nach gut 14 Jahren Rennpause. Respekt !Und dann auch noch im Heißgeliebten "Sandloch" von Grevenbroich.

Ralle startete in der LK 3 und belegte in Lauf 1 einen guten 12 ten Platz. In Umlauf zwei ging es nach zwei Stürzen auf P 23 ins Ziel. Gesamt Platz 19 unter den Bedingungen ist natürlich nach so langer Racing Pause ein gutes Ergebnis. O-Ton von Ralle : Die Strecke in Grevenbroich war übrigens die Hölle :) :) :)

Eine Woche drauf ging es weiter in Sachen Saisonstart für unsere Mcc-Lingen Fahrer.

Wie bereits erwähnt ging es in den hohen Norden, genauer gesagt nach Halbemond.

Besonderes Augenmerk galt natürlich unseren Mcc Nachwuchs, Louis und Pauline.

Denn endlich ging für beide Youngster die Saison los. Beide hatten noch nie unter Rennbedingungen am Startgatter gestanden, bzw. ein komplettes Rennwochenende

mit allen drum und dran wie Anmelden, Training, Quali und die Rennen erlebt.

Aber eines vorweg : Sie haben es beide wirklich super gemeistert....

Am Samstag ging es dann erstmal für Pauline in der Ladies Klasse um Punkte. Und hier gab es mit einen Gesamtplatzt 5 sogar den ersten Pokal. Hut ab, und die ersten Rennerfahrungen sind gemacht.

In der Nacht zu Sonntag gab es dann auch nochmal ne Dusche von oben, und somit war es dann am Renntag 2 Anfangs moddrich und Rutschig. Jetzt musste unser zweiter Nachwuchsfahrer Louis mit seiner neuen GasGas 65 ran. Auch er meisterte sein erstes Rennen sehr gut und wurde mit Gesamtplatz 5 belohnt inkl. den ersten Pokal. Super...

Nicht zu vergessen natürlich unseren Senior 1 Fahrer Hendrik Voss, der einen tollen Gesammt dritten Platz nach Hause fuhr. Auf jeden Fall eine gute Ausgangsposition für die nächsten Rennen.

Alles in Allem ein gelungener Saisonstart für alle Mcc Fahrer mit sehr tollen Ergebnissen.

Weiter soo...

 

Ride on

 

Bilder siehe hier drunter :)

 

Mcc-Nachwuchs Teil 2

Thema - "Mx Nachwuchs" Teil 2 beim Mcc-Lingen e.V.

 

Nachdem wir euch den jüngsten Nachwuchs vom Mcc-Lingen vorgestellt haben mit Louis und Pauline, die 2021 beim Niedersachsen Cup antreten wollen, geht es jetzt gleich auch eine Liga weiter, nämlich mit Mathis, der es in diesem Jahr gerne im NRW-Cup versuchen möchte, vorrausgesetzt es geht auch hoffentlich bald los in der Serie. Der talentierte Youngster vom Mcc-Lingen, der in letzter Zeit schon gut mit seiner 125 er Zweitakter zurecht kam, ist direkt auf einer 250 er Viertakt  Husky umgestiegen und freut sich natürlich auch wenn die Rennsaison endlich startet ....Wir hoffen es auch, und drücken alle Daumen für unseren Nachwuchs.

 

Ride on....

Mcc - Lingen Nachwuchs gibt Gas.

Aktuell sieht es ja noch nicht so richtig gut aus in Sachen "Saisonstart 2021" bei unseren Racern. Dennoch möchten wir euch im Vorfeld der Neuen Saison mal den Nachwuchs beim Mcc - Lingen e.V. vorstellen, die in diesem Jahr auf jeden Fall angreifen wollen was Racing angeht. Die beiden Youngster Louis und Pauline vom Mcc wollen in diesem Jahr die ersten Erfahrungen sammeln in Sachen Niedersachsen Cup Racing, und hoffen das es bald auch los geht. Wir vom Mcc wünschen den beiden Rookies auf jeden Fall alles gute für die neue Saison.

 

Ride on...

Hallo Fans, hallo Freunde,

 

Die ersten Wochen im neuen Jahr sind schon wieder vorbei , und wie ihr ja aktuell wisst ist es zur Zeit noch richtig schwierig überhaupt irgendwas tolles in sachen Saison 2021 zu schreiben bzw. zu berichten.

Wir alle hoffen weiterhin darauf das es wenigstens einigermaßen geregelt in die neue Saison gehen wird. Aber es wird schwer....

Leider mussten wir auch unsere diesjährige Jahreshauptversammlung absagen, die jetzt im Februar gewesen wäre.

Somit bleibt der Vorstand vom Mcc-lingen e.V. wie gehabt in diesem Jahr.

(Siehe "Über uns")

 

In diesem Sinne , bleibt Gesund und hoffentlich bis bald.

 

Euer Mcc

Habt ihr Interesse am Motocross Club Lingen ??? Dann einfach über das Kontaktformular melden :)

Rückblick Saison 2020.

Bye, Bye Saison 2020.

Naja, bye bye Saison 2020 hört sich ja Aufgrund der noch aktuellen Lage irgendwie (nicht..) gut an, aber da es ja eigentlich auch keine Mx Saison in diesem Jahr gab, außer ein paar Außnahmen, ist man doch froh bzw. auch voller Hoffnung das der Spuck im nächsten Jahr nicht nochmal soooo lange dauert.

Wir hoffen mal alle das es 2021 besser wird, und alle Mx' ler wieder wie gewohnt ohne große Einschränkungen den geilsten Sport der Welt ausüben können und auch eine komplette Saison zustande kommt mit allem was dazu gehört.

Da in den letzten Wochen 2020 sowieso nix mehr zustande kommt wollen wir euch seitens des MCC-Lingen e.V. jetzt schon mal eine schöne (Vor-) Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Und wie gesagt, hoffen wir alle im neuen Jahr 2021 das es wieder aufwärts geht....

 

Gesund und munter bleiben.

 

Euer MCC Lingen

  Podiumsplatz   1.21 Gigawatt :)

 

Endlich mal wieder ein Bericht und dazu auch noch ein toller Erfolg seitens der Mcc Fahrer bei einem Rennen in dieser "Krisenzeit - 2020".

Einen aktuellen kleinen Bericht über das "kleine" 2 Stunden Rennen in Börger vom 03.10. findet ihr unter der Rubrik "Mcc Racing" hier auf der Homepage.

 

Startphase Race Börger, alles weitere unter Mcc Racing

Workshop # 1 - 2020

Ende Februar startete der Mcc-Lingen mit seinem ersten Workshop in die neue Saison.

Etliche Mitglieder folgten der Einladung um sich dieses wichtige Thema in Sachen Wartung bei einer Viertakter mal genauer anzuschauen, bzw. gleich am mitgebrachten Moped auszuprobieren.

Zuerst wurde besprochen was sonst noch alles dazu gehört zum Thema "Ventile einstellen/kontrollieren, damit auch alles vernünftig läuft. Dazu gehört natürlich in erster Linie ein Top sauber vorbereitetes Motorrad. Denn wer will schon gleich am Anfang ne Ladung Sand im Motor haben wenn der Ventildeckel ab ist.

Danach ging es dann nach den jeweiligen Hersteller Angaben weiter mit der Kontrolle der Ventile und ggf. mit der genauen Einstellung. Hier gab es dann von unseren "Spezis" noch den ein oder anderen Tipp bzw. wichtigen Hinweis. Alles in Allem ein gelungener und Informativer Abend was das Thema "Ventile" anging.....

Der nächste Mcc Workshop ist auch schon in Planung. Dann geht es um den kompletten Fahrwerks Service bzw. der genauen Einstellung der Federkomponenten.

Mcc - Mx Saison 2020 steht an...

Soo....wie bereits erwähnt, stehen wir in den Startlöchern der neuen Mcc Mx Saison.

Am Samstag den 01.02.20 hatten wir unsere Jahreshauptversammlung.

Beim Vorstand ist bis auf unseren Gleichstellungsbeauftragten alles beim alten geblieben.

Der Vorstand besteht aus Andre Tyding, Alexander Tyding, Hermann Siepker, Corinna Hermes, Thomas Mozer, Carsten Grobbe und "unser neuer", Frank Hermes.

Unter der Rubrik "Termine" findet ihr den aktuellen Kalender für 2020.

 

Wir freuen uns auf eine neue Saison mit euch....

 

 

euer Mcc-lingen e.V.

Rückblick Mcc-Lingen - MX Niedersachsen Cup 2019

Saison Finish.....

 

Nun ist sie auch schon wieder vorbei.....die Saison 2019, beim Motocross Club Lingen.

Der Winter ist quasi im Anmarsch, und man/frau hofft das es nicht so lange dauert, und es bald wieder losgeht mit der Crosserei :)

Wir werfen mal einen Blick zurück seitens des MCC-Lingen e.V. in die Saison 2019.

Aktuell fahren ja schon seit einigen Jahren einige Mitglieder des Mcc erfolgreich mit in der Moto-Cross Landesmeisterschaft "Niedersachsen". So auch in diesem Jahr.

Die #399 Daniel Wewers aus Dülmen, der für den Mcc Lingen startet,sicherte sich auch 2019 den Titel in der Mx 2 Klasse und den Vizetitel bei den Großen, der Mx 1 Open.  Glückwunsch.....

Für die #153 Andree Wolters lief es ebenfalls soweit ganz gut, und eine weitere Top Platzierung war in Reichweite in der Großen Klasse....wenn.....ja wenn da nicht die Knie Verletzung beim Rennen mitte September in Northeim gekommen wäre. Trotzdem gelang dem Mcc-Youngster aus Lingen ein guter siebter Endrang in der Meisterschaft.

In der Senioren Kategorie ab 35 konnte die #16 Hendrik Voss fleißig Punkte sammeln, und einen sehr guten 4.ten Platz in der Meisterschaft einfahren.

Der Startschuß für die neue Mx Saison fällt im Frühjahr 2020, und wir hoffen das es auch wieder ein so erfolgreiches Jahr wird für die gesamte Mcc-Crew....

 

Ride on :)

Rückblick September 2019 - Mcc

What a great Weekend.... :) Zu Gast beim ECL

What a great.....ach ja, hab's ja schon in der Überschrift erwähnt, für die Mcc-Lingen Crew, die am ersten September Wochenende bei dem 22. ten "legendären" Zwei Stunden Rennen vom Enduroclub-lingen in Brögbern mal eben wieder ordentlich abgesahnt haben.

Ob es unser "Nachwuchs" war, mit einer echt guten Leistung von allen "Jungen Mcc Talenten", oder der echt geil erkämpfte mega geile dritte Platz von Mcc Driver Alexander Tyding in der Einzelwertung bis hin zum Sieg vom Mcc Fahrer Gabriel Schuldlos mit seinem Teampartner Marcel Rolfes in der Teamwertung.... What a great Saturday for Mcc :)

Aber wie gesagt, egal ob Podium, top Five, top Ten oder egal wo.....die Fahrer vom Mcc-Lingen e.V. haben sich tapfer geschlagen, und echt geile Ergebnisse abgeliefert.

Nächstes Jahr liegt die Latte dann noch etwas höher, aber wir werden dann wieder "on the top sein" vom Mcc...See you ...

 

PS: jede Menge Bilder und Videos gibts bei den Jungs vom ECL...

       www.enduroclub-lingen.com

Toller Bericht vom Race in Lingen/Brögbern...

Trotz des kleinen Patzers.....noch auf P3 in der Einzelwertung. Alex Tyding # 187
Trotz des kleinen Patzers.....noch auf P3 in der Einzelwertung. Alex Tyding # 187
Mcc Fahrer Gabriel Schuldlos on the Top 2019 - Teamwertung...
Mcc Fahrer Gabriel Schuldlos on the Top 2019 - Teamwertung...
Unsere Mcc Jugend war auch am Start..... # 12 Mathis Grobbe
Unsere Mcc Jugend war auch am Start..... # 12 Mathis Grobbe

Moin Moin....liebe Cross Gemeinde

 

Hier eine kleine Zusammenfassung der letzten 3 Monate vom MCC :)

Ein voller Erfolg war unser diesjähriger "Kindercross-Tag"ende Mai. Strahlende Gesichter bei den Kid's, und zufriedene Eltern. Dazu noch bestes Wetter, lecker Kuchen und Bratwurst.....Was will man mehr.

Ebenfalls ganz gut läuft es derzeit in der Moto-Cross Niedersachsen Landesmeisterschaft für unsere Fahrer. Noch ein paar Tage, dann ist auch die Sommerpause 2019 zu Ende, und es geht am 10./11. August weiter auf dem Uhlenköper-Ring in Uelzen.

Desweiteren können wir uns auf eine erneute Teilnahme von MCC Driver Daniel Wewers bei den Cross Finals 2019 freuen, die in diesem Jahr am 24./25. August in Magdeburg stattfinden.

Noch einige Wochen, dann startet der MCC auch wieder mit jeder Menge Fahrer beim legendären "Zwei Stunden Rennen " vom ECL in Lingen/Brögbern. Genauer Termin ist der 07.09.2019. Also.....es gibt demnächst noch jede Menge Race Action beim Mcc....

 

Ride on ....

 

MCC - Fahrerlehrgang 2019 in Veendam/NL

Bericht, Bilder und Videos folgen die Tage .....:)

2 Moped's für die Nachwuchsarbeit

Der Mcc investiert in die Jugendabteilung, und schafft sich zwei Hondas an. Somit haben wir mitlerweile 4 Crosser für den Nachwuchs bereit stehen. Neben der CRF 100 und der CRF 50 haben wir ja auch noch die beiden Yamahas TTR 50 und PW 80 im Stall.

Natürlich warten alle 4 auf ausgiebiege Testfahrten beim diesjährigen MCC-Kindertag am 25.05.2019....Und ....liebe Kid's, mal Lust auf Motocross ?

Dann setzt euch mit uns via Kontaktformular in Verbindung.

MCC Fahrer starten in die Saison 2019

Mitte April war es endlich soweit.......dann viel der Startschuß in die neue Saison.

Mitlerweile ist auch schon das zweite Rennen ende April in Sulingen Geschichte. Aber unsere MCC-Lingen Truppe schlägt sich ganz gut, und sammelt wie in der letzten Saison fleißig Punkte. Das nächste VFM Adac Niedersachsen Cup Rennen ist am 15./16.06. in Itterbeck.....Schaut mal vorbei :)